Durch Partizipation zu Mündigkeit

„Den Kindern ‚eine Stimme‘ zu geben und sie durch Partizipation demokratische Bildung erleben zu lassen. Jedes Kind sollte gleiche Chancen / Rechte für eine lebenswerte Perspektive in der Gesellschaft haben. Durch die Veränderungen in der Bildungslandschaft tragen KiTas heute wesentlich dazu bei, diese Perspektive zu ermöglichen. Als Leitung habe ich die Möglichkeit, die FBBE gemeinsam mit einem Team so zu gestalten, dass die Kinder zu mündigen Mitgliedern heranwachsen, damit sie ein demokratisches Grundverständnis entwickeln. Gerne initiiere und begleite ich Veränderungsprozesse, welche die Weiterentwicklung der KiTa als Bildungs- und Betreuungseinrichtung ermöglichen.“

Das motiviert Cornelia Theobald, KiTa-Leitung im SL, jeden Tag zu ihrer wichtigen Arbeit: S. 66 www.bertelsmann-stiftung.de/Fachkraefte-Forum



Kommentar verfassen